Fr 10.10.2014, 20.00 Uhr

Bruno Sukrow Double Feature
Film, Kino/Filmvorführung

Im Rentnerdasein stehen eine Menge Hobbies zur Auswahl: Bruno Sukrow aus Aachen (87) hat sich für das Filmemachen entschieden. Nach eigenen Drehbüchern entstanden durch Computeranimationen bereits zahlreiche Filme, die der Regisseur größtenteils selbst, mittlerweile aber auch mit Gastsprechern vertont.

Das Sukrow-Universum ist deutlich von älteren Pulp-Romanen der Genres Western, Abenteuer, Science Fiction, Horror und Krimi beeinflusst und zeichnet sich vor allem durch einen sehr eigenen Humor aus. In der Raststätte werden zwei besonders gelungene Beispiele seines Schaffens gezeigt: Der Horror-Krimi MARTINS FEUER (2013) und die Thriller-Komödie GRIECHISCHER WEIN (2014).
Unsere nächsten Veranstaltungen
Sa 28.11.2020, 20.00 Uhr
Konzert, Musik