Sa 09.12.2017, 20.00 Uhr

PLANTING ROBOTS
Konzert

Prog-Pop aus Hamburg

PLANTING ROBOTS – das sind Dirk Hoppe (Vocals & Keyboards), Stephan Emig (Drums & Electronics) und Ingo Hassenstein (Guitars). Die drei Musiker haben mit Größen wie Gregor Meyle, Klaus Lage, Nina Hagen, Stefanie Heinzmann oder der Band Eloy zusammengearbeitet. Mit PLANTING ROBOTS haben die Freunde die Band formiert, in der sie schon immer spielen wollten. Ihr Debütalbum „Roots“ dient sich keiner Mode an, sondern fällt durch Eigenart und stilbildende Kraft auf.

Zu hören ist ein spannender Mix aus den guten alten New-Romantic-Zeiten von Ultravox und Midge Ure bis hin zu den Anfangstagen von Coldplay. „Electro Organic Prog-Pop“ nennt Sänger Dirk Hoppe das, was er und seine zwei Kollegen produzieren. Und tatsächlich oszilliert die Musik zwischen Mid- und Uptempo wie durch die Jahrzehnte, wagt Brüche wie in der Prog-Ära ebenso wie opulente Melodien der jüngeren Popgeschichte. Effektgewitter treffen auf intime akustische Momente, elektronische Beats mischen sich mit handgemachten Klängen. Electro-organic eben. Diese Fusion findet sich im Bandnamen wieder wie auch in der Produktion.



„Vielfältig, kraftvoll und mit überraschenden Wendungen“ (Eclipsed 03/2017)
„Grandioser Ausflug in die Rockgefilde“ (Die Welt, März 2017)
„Feiner Sound und nie langweilig“ (mix1.de)

Website | Facebook | Instagram | Twitter

Unsere nächsten Veranstaltungen
Fr 24.11.2017, 21.00 Uhr
Party, Soul
Sa 25.11.2017, 21.00 Uhr
Film, Kino/Filmvorführung
Mi 29.11.2017, 19.00 Uhr
Musik, Treffen