Fr 15.12.2017, 20.00 Uhr

Drop-Out Cinema #7: Das Haus an der Friedhofsmauer
Film, Kino/Filmvorführung

Der junge Historiker Norman zieht mit seiner Frau Lucy und deren Sohn Bob nach Neu-England. Er will dort die Forschungen seines Vorgängers Peterson weiterführen, nachdem dieser Selbstmord begangen hat. Norman mietet sich dort ein, doch das Haus hat einen schlechten Ruf. Für lange Zeit lebte ein Dr. Freudstein in diesem Haus und kurz nach dem Einzug geschehen merkwürdige Dinge... und Lucy findet im Keller auch noch einen Sarg.

„Die unheimliche, herbstlich-melancholische Atmosphäre des Films wird durch die regelmäßigen Gewaltausbrüche immer wieder empfindlich gestört, aber ohne dass es diese seltsame traumgleiche Gedämpftheit jemals stören würde. (…) Das Fleischlich-Fleischige und das Immaterielle gehen in Fulcis Film eine unorthodoxe, aber hoch effektive Bindung ein, die so gleichermaßen Fulcis Kenntnis von Horrorliteratur und -film widerspiegelt wie auch seine Sensibilität für das, was uns instinktiv bei der Gurgel packt.“ (Oliver Nöding, Remember it for later)

Quella villa accanto al cimitero, Italien 1981, Regie: Lucio Fulci
87 min., DF
Unsere nächsten Veranstaltungen
Fr 24.11.2017, 21.00 Uhr
Party, Soul
Sa 25.11.2017, 21.00 Uhr
Film, Kino/Filmvorführung
Mi 29.11.2017, 19.00 Uhr
Musik, Treffen