Sa 29.06.2019, 14.00 Uhr

LOTHRINGAIR – Eine Straße macht Kultur!
Festival, Soziales


Das Straßenfestival geht am 29. Juni 2019 in die sechste Runde

Am Samstag, dem 29. Juni 2019, findet von 14:00 bis 22:00 Uhr das sechste LOTHRINGAIR-Festival statt – das Kunst- und Kulturfestival in der Lothringerstraße, das in den letzten Jahren tausende Besucher angezogen hat. Insgesamt öffnen diesmal 16 ansässige Ladenlokale und Ateliers ihre Türen. Mit dabei sind beispielsweise das Berufskolleg für Wirtschaft & Verwaltung, der Kulturraum Raststätte, das Büro der Piratenpartei und das A&Z Prozitron.

In den Häusern, auf drei Open-Air-Bühnen und spontan an unvorhergesehenen Orten wird wie in den Vorjahren ein vielseitiges künstlerisches und musikalisches Programm geboten: Lokale Künstler stellen in Läden und Hinterhöfen ihre Werke aus. So wird es etwa in der Popup-Piraten-Galerie exklusiv erstmalig in Aachen Teile der Gruppenausstellung SHIFT PHOTO geben. Im Kulturraum Raststätte zeigen der neu gegründete Kunstverein Getting Up! Foundation Germany und die Heerlener Getting Up! Streetart Foundation zeigt u.A. Werke der niederländischen Streetart-Künstlerin Judith De Leeuw.

Die Sparte Tanz ist u. a. vertreten durch das Tanz-Theater MINI-A-TOUR, die Performance Infidelity – A love story von Tomer Zirkilevich (Berlin) wird aufgeführt und zahlreiche Musiker und Bands aus dem In- und Ausland werden zu hören sein. Dabei sind unter vielen anderen Sophie Knops, The Rodeo, IN VALLIS, Figur Lemur und The Inexplicables.

Auch ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche ist geplant: Sie können dem Theaterstück Moby Dick der Kompanie Theater an Bord lauschen oder das Breaking Solo von Hermann "Flying Bear“ Bär anschauen. Nicht zuletzt bauen zahlreiche Designer und Künstler ihre Stände auf der Straße auf, und für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.
Parallel zum bunten Spektakel auf der Lothringerstraße findet im Gemeinschaftsgarten HirschGrün in der Richardstraße auch wieder ein Sommerfest mit Livemusik, Lesungen und Workshops statt.

Organisiert wird das LOTHRINGAIR als ehrenamtliche Privatinitiative in Kooperation mit dem Musikbunker Aachen e.V., von Anwohnern, Kulturfreunden und lokalen Künstlern. Ein Teil der Kosten wird durch Sponsoren und öffentliche Fördermittel finanziert. Um jedoch alle Künstlerhonorare decken zu können und damit das Festival für die Besucher weiterhin kostenfrei bleibt, freuen die Veranstalter sich über rege Beteiligung an der bis zum 10. Juni laufenden Crowdfunding-Kampagne unter www.startnext.com/la019.

Das Programm und die teilnehmenden Locations sind ab Mitte Mai zu finden auf www.lothringair.de.
Unsere nächsten Veranstaltungen
Do 17.10.2019, 20.00 Uhr
Lesung, Literatur
Fr 18.10.2019, 20.00 Uhr
Film, Kino/Filmvorführung
Sa 19.10.2019, 20.00 Uhr
Konzert, Musik