Mi 19.02.2020, 19.00 Uhr

Raststätte - Planungstreffen
Gesellschaft, Treffen

Liebe (Sub-)KulturfreundInnen, lieber Mitmensch,
Aachen braucht Dich!

Aachens freie Kulturszene gilt es zu bewahren! Seit 25 Jahren tragen wir in der
Raststätte einen Teil dazu bei und hoffen, dass wir dies auch weiterhin tun können.


Wir veranstalten
Konzerte, Ausstellungen, Poetry- und Songwriterslams, Lesungen,
Theater, Filmabende, Vorträge und vieles mehr.



Dies geschieht alles ehrenamtlich, unabhängig und ohne kommerzielles Interesse
von Seiten der Raststätten-Crew.

Die Organisation und Durchführung all dieser Veranstaltungsformate sind mit Arbeit und vor allem zeitlichem Einsatz verbunden. Um den Fortbestand der Raststätte als Freispielraum für die lokale Kulturszene sichern zu können, möchten wir die Arbeit zukünftig auf mehrere Schultern verteilen.

Die rege Teilnahme an der Krachparade 2019, mit der Intension vor dem Clubsterben zu warnen, lässt uns hoffen, dass es in Aachen engagierte Menschen gibt, die ihre Stadt mitgestalten und die kulturelle Vielfalt sichern möchten.


Wir sind auf der Suche nach Menschen für

  • Veranstaltungsplanung und Durchführung

  • Thekenschichten und Kasse

  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbemaßnahmen

  • Organisatorische Aufgaben rundum den Raststättenbetrieb

  • Tontechnik


Alles was Du mitbringen musst, ist freie Zeit und Freude an Kultur und am Umgang mit kreativen Menschen. Vorkenntnisse in Sachen Veranstaltungsplanung ist nicht zwingend erforderlich, wir stehen Dir natürlich bei Fragen zur Seite. Wir sind generell auch offen für neue Ideen, neue Formate und neue Kontakte!


#kulturselbstmachen
Solltest Du Interesse daran haben ein Teil unseres Teams zu sein und die Kulturszene zu unterstützen, freuen wir uns auf

- ein Gespräch beim Planungstreffen
- oder über deine Nachricht und ein gemeinsames Bier in der Raststätte.


Kontakt
christoph@raststaette.org

Unsere nächsten Veranstaltungen
Fr 28.02.2020, 20.00 Uhr
Film, Kino/Filmvorführung
Sa 29.02.2020, 20.00 Uhr
Aktions-/ Performancekunst, Lesebühne
Mi 04.03.2020, 19.00 Uhr
Musik, Treffen
Fr 06.03.2020, 20.00 Uhr
Literatur, Wettbewerb