Fr 05.11.2021, 20.00 Uhr

satznachvorn - Poetry Slam
Literatur, Wettbewerb

satznachvorn
Poetry Slam


Der westlichste Poetry Slam Deutschlands ist seit über 20 Jahren in der Raststätte beheimatet. Immer am ersten Freitag des Monats treten Slam-Poet*innen aus ganz Deutschland ans Mikro, um euch mit ihren Texten bestens zu unterhalten. Neulinge unter den Zuschauenden sollten gewarnt sein: Die Schlange vor dem Laden bildet sich schon eine Stunde vor Einlass. Legenden behaupten, Zuschauer hätten in der Warteschlange schon mal einen Grill aufgestellt und gemütlich gebrutzelt.

Bei der Novemberausgabe sind folgende Künstler*innen aus nah und fern mit von der Partie: Eva-Lisa, Jannis Resiak, Camille Godesar, Ben Li, Larissa Hahn & Katharina Allendorf.

Für das musikalische Feature am Abend sorgt der gebürtige Aachener Jens Eike Krüger:
Jens Eike Krüger - Dinosaurier Love (Piano Version)

Moderiert wird das literarische Spektakel von Oscar Malinowski & Lukas Knoben.


HINWEIS ZUR VERANSTALTUNG:
Die Veranstaltung ist auf eine Kapazität von 100 Personen beschränkt. Nach aktueller Inzidenzlage ist ein Nachweis über eine Negativtestung (nicht älter als 48 Stunden), eine vollständige Impfung gegen oder Genesung von COVID-19 notwendig.
Bitte nehmt des Weiteren zur Kenntnis und habt Verständnis dafür, dass es auf Grund von Corona und offiziellen Schutzmaßnahmen zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.


Datum: 1. Freitag im Monat
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

www.satznachvorn.de

Du möchstest selbst ans Mikro treten und beim Poetry Slam teilnehmen?
Melde dich gerne hierzu unter info@satznachvorn.de!
Unsere nächsten Veranstaltungen
Sa 27.11.2021, 20.00 Uhr
Konzert, Musik
Mi 01.12.2021, 19.00 Uhr
Musik, Treffen
Fr 03.12.2021, 20.00 Uhr
Literatur, Wettbewerb
Sa 04.12.2021, 20.00 Uhr
Lesebühne, Literatur