So 21.11.2021, 12.00 Uhr

Transformation
Ausstellung, Kunsthandwerk

Transformation
Jella Volk und Marion Purrio

Jella zeichnet auf Kork und ergänzt ihre Bilder um Naturmaterialien wie Baumrinde und Muscheln. Und jedes ihrer Bilder enthält ein Geheimnis. „Zu der aktuellen Bilderserie "Ragnarök" wurde ich durch die Musik und den Texten der Band Wardruna inspiriert, die ein musikalisches Projekt zur Erkundung und Erweckung der Erinnerung an die „nordische Spiritualität und Weisheit“ und der Runen des älteren Futharks ist.“

Marion zerlegt diese Bilder digital in ihre Bestandteile, ändert sie und setzt sie, basierend auf Analysealgorithmen, neu zusammen. „Alles ist Mathematik. Aber auch Algorithmen und Berechnungen können schön sein, selbst wenn das Ergebnis einem Computer entspringt. Manche Rechenschritte sind deterministisch, aber andere enthalten eine Zufallskomponente, so dass am Ende der Berechnung nie dasselbe Bild entsteht.“

_P r o g r a m m__

Samstag, 20.11.2021, 18 - 22 Uhr
offene Ausstellung mit Vernissage um 19 Uhr

Sonntag, 10.10.2021, 12-18 Uhr
offene Ausstellung
Unsere nächsten Veranstaltungen
Fr 20.05.2022, 20.00 Uhr
Konzert, Musik
Do 26.05.2022, 15.00 Uhr
Ausstellung, Medienkunst